diese Seite als pdf

Entwicklungen und Patentanmeldungen



Die im Folgenden aufgeführten Patente
sind Beispiele für eigene Entwicklungen bzw. Entwicklungsarbeiten, an welchen
Herr Kümmel sowohl als Leiter des
Sonderkesselbaus im LENTJES-Konzern,
wie auch als Gründer der
IBB-ENGINEERING GmbH, maßgeblich
beteiligt war.
Patente

 

P 19 59 228.0

HD-Abhitzekessel hinter S-Öl-Vergasung durch Partial-Verbrennung.

II 3.628.508

US-Patent auf Reformed-Gas-Boiler für die Herstellung von Ammoniak.

P 20 08 311

Vorrichtung zum Kühlen von Spaltgasen in Äthylenanlagen.

P 22 57 426.1

Verfahren zum Erzeugen von komprimierten SO2-Gasen.

P 21 06 740.3

Vorrichtung für die katalytische Umformung von Prozeßgasen.

G 72 36 310.1

Verbrennungseinrichtung für schadstoffhaltige Abluft im Ex-Bereich.

P 26 46 568.9

HF-Reinigungsverfahren für Prozessgase aus der Kohlevergasung.

P 22 54 666

Kohle-Schlackenbad-Generator für das Saarberg- Dr.- Otto- Kohle- vergasungsverfahren.

P 31 03 721.6

Hochtemperatur-Vergaser für Kohlevergasungsanlagen.

EP 0057747 A2

Brenner zur Verbrennung von staubförmigen Brennstoffen.

P 31 05 186.3

Rotationszerstäuber für hochviskose Flüssigkeiten.

P 33 17 861

Schüttgut-Rückstaukühler.

P 44 01 821


Verfahren zum Verbrennen von Fest-Stoffen, insbesondere von Müll und Biomassen und Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens.

P 99 102 480.3


Verfahren für den Abzug trockener Schlacke aus einer Brennkammer mit flüssigem Schlackeanfall.

PCT/02/12081 WO 2004/020903

Verfahren für die NOx-arme Verbrennung russhaltiger Tailgase sowie Vorrichtung für die Durchführung des Verfahrens.

P 102 57 305.0


Verfahren und Vorrichtung zum Überhitzen von Dampf auf 500°C in korrosiver Atmosphäre z.B. in Müllverbrennungsanlagen.

PCT/EP 2007


Verfahren und Vorrichtung zur Erhöhung von Leistung und Wirkungsgrad eines ORC-Kraftwerkprozesses.

10 2011 009 243.9


Verfahren für die Vermeidung des Siedeverzugs in WS-Tauchheizflächen bei hohen Dampferzeuger-Betriebsdrücken.

F23 H 3/02


Verfahren zur Verbrennung von Abfall und Biomassen auf einem luft-gekühlten Rost mit Ω-Roststäben.

PCT/EP2015/060219

Verfahren zur Verbrennung von Abfall und Biomassen auf einem Flossen-Stufenrost.